Intersektionalität, Kyriarchat und Christliche Religion1